Bilder der Woche

Selbstverständlich fahren auch heute noch Züge durch Altmark und Börde. Vor allem an den Wochenenden bin ich oft mit der Kamera an der Strecke. Auf dieser Seite zeige ich, was mir da so vor die Linse gefahren ist. Wer noch mehr aktuelle Bilder sehen möchte, kann dies in den "Galerien modern" tun.

 

Trotz 4-Tage-Arbeitswoche gab es in meiner Freizeit keinen Sonnenstrahl zu sehen. Deshalb habe ich wieder Bilder aus den vergangenen 33 Jahren herausgesucht, die jeweils Anfang Januar entstanden sind.

Sonne, Schnee und Eiseskälte gab es im Januar/Februar 1985 auch in der Altmark und Börde zu erleben. Im Trabbi wurde es bei -20 Grad auch nach längerer Fahrt nicht warm, so das zur Heizungs-Unterstützung ein kleiner Katalytofen mit an Bord war. Am 06.01.1985 ging es nach Blumenberg, wo ich unter anderem die Magdeburger 50 3701 vor die Linse bekam, die hier mit dem Nahgüterzug nach Eilsleben ausfährt.

 

Im Januar 1986 lag ebenfalls Schnee, aber es war nicht so bitterkalt. Am 05.01.1986 erwischte ich bei Steinfeld die Salzwedeler 52 8131 mit dem Nahgüter N 62724 Stendal - Salzwedel.

 

1987 gab es wieder einen knackig kalten Jahresbeginn. Am 11.01.1987 konnte ich am Abzweig Süplingen die Haldenslebener 52 8192 mit dem Nahgüter N 63716 Haldensleben - Weferlingen aufnehmen.

 

1988 begann schneelos, wie hier mit 52 8147 im Bw Haldensleben zu sehen ist. Noch 4 Monate war sie als letzte Haldenslebener 52 im Einsatz.

 

Auch 1991 war nix mit Schnee. Am 05.01.1991 fuhr die Stendaler 120 146 den Nahgüter N 62731 Oebisfelde - Stendal und verläßt hier den Bahnhof Gardelegen.

 

2009 gab es zu Jahresbeginn immerhin etwas Schnee. Am 06.01.2009 nutzte ich das schöne Wetter in Vinzelberg und konnte unter anderem ITL 186 181 mit einem Containerzug in Richtung Stendal aufnehmen.

 

2010 gab es dann richtig viel Schnee, der sich bis Ende Februar hielt. 155 114 war am 02.01.2010 mit dem FIR 51474 von Seddin nach Seelze unterwegs, aufgenommen bei Gardelegen.

 

2011 täuschte der Winter zum Jahresbeginn kurz an und verschwand rasch wieder. Am 01.01.2011 fuhr HGK 185 589 mit einem Kesselzug nach Stendell, aufgenommen wieder bei Gardelegen.

 

2012 begann mild, hier am 06.01.2012 152 033 mit einem Vauxhall-Zug nach Antwerpen am Abzweig Nahrstedt.

 

Der Jahreswechsel nach 2013 war ebenfalls schneefrei. Mit dem Ersatzzug RE 37336 aus Berlin hat MWB 1116 911 den Zielbahnhof Stendal pünktlich zum Feuerwerk erreicht. Danach gab es zunächst nur wenig Winter, erst Mitte März kamen Schnee und Kälte, die sich bis in den April hinein hielten.

 

Auch 2014 kein Schnee ... - im Auftrag der HSL war SBB-Cargo 421 396 am 04.01.2014 mit einem Kesselzug nach Stendell unterwegs und verläßt hier den Bahnhof Stendal.

 

2015 wieder dasselbe, LEG 250 137 mit 232 416 und einem Kesselzug in Richtung Braunschweig am 06.01.2015 in Niederndodeleben.

 

2016 gab es wieder ein bisschen Winter - am 06.01.2016 fuhr PKP-Cargo 189 842 mit einem China-Containerzug von Malaszewice nach Rheinhausen und verläßt hier Stendal.

 

2017 war es wieder grün - Lokomotion 193 772 mit dem "Rheingold" Dresden - Koblenz am 02.01.2017 am Abzweig Nahrstedt.

 

2018 wie auch dieses Jahr nix mit Schnee - Press 145 023 "Rasender Roland" brachte am 07.01.2018 den Hacki aus Lübeck und fährt diesen nach dem Kopfmachen in Stendal noch bis Borstel.