Meine Hausstrecke heute

Sonderseite 2 - Kloster Neuendorf

 

Wettrennen zwischen der BBL 11 mit einem Schotterzug in Richtung Westen auf der Stammbahn und ITL 152 197 mit dem VW-Caddyzug Poznan - Emden auf der Schnellfahrstrecke. Noch liegt die BBL in Führung, 29.07.2014.
183 500 der MGW war am 28.07.2014 mit einem leeren Holzzug in Richtung Westen unterwegs.
Mit einem Bauzug kam die EBM 140 070 am 19.07.2014 über die Schnellfahrstrecke aus Wuppertal in Richtung Stendal, um von dort in Richtung Magdeburg weiterzufahren.
Der TEE "Rheingold" wird nach der Übernahme der letzten 103'er durch DB- Fernverkehr leider zumeist mit Tauris der MRCE bespannt. Am 06.07.2014 war der Zug mit ES64U2-098 von Dresden nach Köln unterwegs.
103 222 vom FTZ Minden wird noch in diesem Jahr ihre Einsätze im Meßzugdienst beenden. Um so mehr freute ich mich, sie am 26.05.2014 mit einem Meßzug in Richtung Westen nochmals vor die Linse zu bekommen.
231 012 der WFL war am 18.12.2013 mit einem Kesselzug in Richtung Osten auf der Stammbahn zu sehen.
261 042 mußte am 08.11.2013 unter anderem drei Flachwagen aus Letzlingen Ost abholen und passiert auf der Rückfahrt nach Gardelegen die Klosterkirche.
Auch während der Sperrung der Schnellfahrstrecke wegen der Flutschäden zwischen Rathenow und Stendal von Juni bis November 2013 fuhren die Fiat-Züge der Crossrail / PKP-Cargo von Tychy nach Antwerpen weiter über Stendal, nun aber wie die ICE München - Berlin mit dem Umweg über Wittenberge. So war am 22.10.2013 die für die Crossrail fahrende 186 126 mit den Polski-Fiat's gen Westen unterwegs.
Durch die Sandwich-Bespannung konnte man beim allabendlichen "Stammstrecken-Shuttle" IC 18648 Hannover - Berlin die Schublok bestens im Licht aufnehmen, wie hier am 17.09.2013 die 218 465.
218 392 von DB-Netz Instandhaltung schob am 29.08.2013 einen Meßzug auf der Schnellfahrstrecke in Richtung Stendal.
Im Auftrag der OHE war die 185 537 der TXL mit dem Zellstoffzug von Niedergörne nach Kehl westwärts unterwegs, 01.08.2013.
Montag und Mittwoch fuhr im Jahre 2013 der LKW-Walter von Rostock nach Novara über Stendal - Wolfsburg, am 01.07.2013 war 152 020 Zuglok.
213 339 der Rennsteigbahn war am 19.06.2013 zu einem Werkstattbesuch bei Alstom Stendal unterwegs.
Bis im Juli 2013 der ICE-Umleiterverkehr wieder ins Rollen kam, herrschte auf der Strecke ungewohnte Ruhe. Neben den Regionalbahnen lief nur der Holzverkehr wie gehabt weiter, wie hier 270080 der OHE mit einem leeren Holzzug in Richtung Westen beweist, 09.06.2013.
Zwei Tage vor der Überflutung der Strecke bei Fischbeck / Schönhausen lief noch alles planmäßig, EU45-802 der PKP-Cargo war mit einem Kohlezug nach Oberhausen unterwegs, 08.06.2013.
Mit einem Militärzug kam am Nachmittag des 31.05.2013 232 255 aus dem Gefechtsübungszentrum zurück.
Die HUSA E 189 096 fuhr am 20.04.2013 mit einem Containerzug in Richtung Westen.
Mit einem Holzzug von Bonn-Beuel nach Niedergörne war am 18.04.2013 die "Fleischmann" 145 023 der Press unterwegs.
Auf dem Weg ins Alstomwerk Stendal waren am 06.04.2013 225 094 der EBM und die mitgeschleppten Alstomloks 203 118, 214 004 sowie die schwarze 203 152 von RTUL.
Seit 2011 sind nun schon die Kesselzüge nach und von Stendell (Werkbahnhof der Erdölraffenerie Schwedt / Oder) mit der V 19 der MKB auf der Stammbahn unterwegs. Am 28.02.2013 erwischte ich die Heimfahrt des beladenen Zuges .
Mit einem leeren Holzzug aus Niedergörne war 223 143 der NRS am 11.11.2012 auf der Stammbahn in Richtung Westen unterwegs.
Am 22.07.2012 fuhr die Maxima V 500.17 der SGL mit einem Leerzug auf der Stammbahn in Richtung Stendal.
Mit kleinen Ford's aus Polen war 152 114 eine Stunde später auf der Schnellfahrstrecke nach Köln unterwegs, 22.07.2012.
BBL 10, eine modernisierte V 100 West, war am 10.07.2012 mit einem westwärts fahrenden Langschienenzug zu sehen.
DB Netz Instandhaltung war mit 203 314 + 719 101 / 102 + 203 311 am 17.06.2012 auf der Stammbahn in Richtung Westen unterwegs.
Bei den Umleitern vom 23.05.2012 war auch die ITL mit 185 519 vertreten, sie beförderte einen Kohle-Containerzug in Richtung Westen.
22.05.2012 - endlich mal wieder Umleiter-Verkehre, denn es wird wieder einmal zwischen Magdeburg und Braunschweig gebaut. Ein Containerzug Richtung Westen mit 152 018 macht den Anfang.
Eine knappe Stunde später rollte 189 208 der ERS ebenfalls mit einem Containerzug in die gleiche Richtung an mir vorüber, 22.05.2012.
221 135 der Bocholter Eisenbahn war mit einem Ganzzug aus Teleskop-Haubenwagen am 18.02.2012 auf der Stammbahn von Wustermark nach Emmerich unterwegs.
Eine Güterzugentgleisung zwischen Braunschweig und Magdeburg brachte der Schnellfahrstrecke Anfang Oktober 2011 für etwa eine Woche starken Umleiterverkehr. Neben den IC's wurde auch ein Großteil der Güterzüge über Stendal - Wolfsburg umgeleitet. Hier ist 151 129 mit einem gemischten Güterzug in Richtung Westen unterwegs, 08.10.2011.
Auf der Stammbahn wird man oft von Leerfahrten verschiedenster Diesellok-Baureihen überrascht, wie hier am 11.05.2011 der beiden RTS-Loks 230 077 und 221 134 auf der Heimfahrt aus dem Bahnwerk Neustrelitz.
Am 10.04.2011 war die altrote 218 387 auf der Fahrt in Richtung Westen zu sehen.
Interessant sind die ständig wechselnden Bespannungen der Crossrail-Fiatzüge. Am 19.03.2011 war die einst R4C gehörende grüne 145-CL 005 mit dem Vollzug nach Antwerpen unterwegs.
Das Schmuckstück "Adam 8" alias V 180 321 rollte am 04.10.2010 auf der Stammbahn in Richtung Stendal.
Die MTEG war im Jahr 2010 mehrfach mit dem V100-Doppel 204 311+347 in Reichsbahn-Lackierung im Holzverkehr nach Niedergörne zu sehen, wie hier am 19.09.2010 aufgenommen.
175 Jahre Eisenbahn in Deutschland gibt es im Jahr 2010 zu feiern, die DB richtete 120 159 passend zum Jubiläum her. Am 03.09.2010 war sie mit dem IC 1917 Berlin - Karlsruhe in der Altmark zu sehen.
Am Morgen des 31.07.2010 schleppte eine V 100 der LDS den Holzroller DP 53 über die Stammbahn in Richtung Westen.
10 Minuten später kam auf der Schnellfahrstrecke der nun im weißen SETG-Design fahrende Hupac-Taurus ES64U2-101 mit einem Papier/Hackschnitzelzug nach Niedergörne gefahren, 31.07.2010.
Auch der EVB-Containerzug wurde im Sommer 2010 gelegentlich über die Schnellfahrstrecke umgeleitet, wie hier mit der Railpool 185 673 am Morgen des 28.07.2010.
Ein mit Kohle beladener Black-Box-Containerzug war mit der Dispolok ES64U2-037 am 27.07.2010 in Richtung Westen unterwegs.

 

Seite 3