Meine Hausstrecke heute / Wittenberge-Stendal-Magdeburg heute

Sonderseite 1 - Stendal

 

Eines meiner beliebtesten Ziele für Fototouren ist Stendal. Die Bahn fährt hier in sechs Himmelsrichtungen, so das immer irgendetwas rollt. Die Chance auf interessante Fahrzeuge oder Züge ist hier am größten, wofür auch die Holztransporte zum Zellstoffwerk Arneburg und das Alstom-Werk in Stendal sorgen, das vor allem für die V 100 - Familie deutschlandweit der wichtigste Wartungs- und Reparaturstützpunkt ist. Im Güterverkehr wird Stendal neben den Holzverkehren vor allem von Ganzzügen von/zu den Häfen Hamburg und Rostock passiert, während in Ost-West-Richtung nur wenig läuft. Das ändert sich allerdings dann, wenn an der Güterzugmagistrale Braunschweig - Helmstedt - Magdeburg gebaut wird. Dann werden viele Güterzüge über Stendal umgeleitet und der Bahnhof stößt von der Kapazität her dann schon mal an seine Grenzen.

Auf dieser Seite werden bevorzugt Loks zu sehen sein, die in den anderen Galerien nicht enthalten sind. Die Bilder zeige ich in zeitlicher Abfolge, so wie ich sie aufgenommen habe. Die neuesten Bilder füge ich jeweils oben an, so das die ältesten Bilder zuletzt zu sehen sind.

 

 

Am 20.04.2021 hing MEG 156 003 vor dem Zementzug Bernburg - Rostock Seehafen.
Am Karfreitag (02.04.2021) war das CD-Cargo-Doppel 193 724 + 383 004 mit dem Kesselzug DGS 52696 von Hamburg nach Pirna unterwegs.
Strabag 203 012 fuhr mit einem leeren Flachwagenzug in Richtung Salzwedel.
Erst am Nachmittag kam SETG 193 746 "Jedermann" mit dem Hacki DGS 95512 aus Einsiedlerhof zurück, normalerweise passiert das früh morgens. Wegen Tunnelarbeiten bei Kaiserslautern war der Zug über das Rheintal - Köln - Hamm - Hannover - Magdeburg umgeleitet worden.
Am 31.03.2021 hing 193 350 vor dem LKW-Walter-KLV KT 53403 Rostock Seehafen - München (-Verona).
SETG 193 746 "Jedermann" fuhr mit einem leeren Hacki von Borstel nach Einsiedlerhof.
Vor dem KLV DGS 43148 Verona - Rostock Seehafen hing das TXL-Doppel 193 996+556.
Press 253 014 brachte einen Holzzug nach Niedergörne.
Bei Sonnenuntergang kam noch der Drache 192 103 "Mukran Port" der EGP mit einem Containerzug aus Richtung Salzwedel.
Am 30.03.2021 fuhr EGP 140 876 mit dem Containerzug DGS 95052 Schkopau - Hamburg über Wittenberge.
Am 24.03.2021 fuhr EGP 247 906 mit einem Kesselzug in Richtung Wittenberge.
Am 22.03.2021 war TRI 113 309 mit einer Wagen-Überführung von Wittenberge nach Leipzig-Engelsdorf beschäftigt.
Am 14.03 2021 fuhr TXL 193 640 mit dem stark verspäteten KLV DGS 43144 Verona - Rostock Seehafen erst am Sonntag-Nachmittag durch Stendal.
Am 13.03.2021 hing "Offroad" 193 555 der TXL vor dem leeren Papierzug DGS 46706 Pordenone - Rostock Seehafen.
Am 10.03.2021 absolvierte Alstom 1002 042 "Berlin" mehrere Testrunden nach Borstel und zurück. Als Bremslok diente Press 145 030.
Vor dem KLV DGS 43149 Rostock Seehafen - Verona war TXL 193 553.
Press 155 045 fuhr den leeren Hacki nach Kodersdorf.
EGP 151 085 kam mit dem Containerzug DGS 90993 Hamburg - Schkopau über Wittenberge.
Am 07.03.2021 kam SEL 181 213 mit dem Leerzug DGS 69334 Falkenberg - Neumünster durch Stendal gefahren.
SETG 193 736 "Marco Polo" bespannte den leeren Hacki DGS 60997 nach Landstuhl.
Am 13.02.2021 fuhr Metrans 383 405 mit einem Containerzug von Prag nach Hamburg über Stendal - Wittenberge.
Am 10.02.2021 war der KLV KT 53417 Rostock Seehafen - München mit 193 315 bespannt.
Press 203 052+051 brachten einen leeren Holzzug von Borstel nach Stendal.
In ihrer schicken neuen Beklebung "20 Jahre Press" kam 145 030 mit dem Hacki aus Kodersdorf.
Am 30.01.2021 wurde es dann doch noch winterlich. InfraLeuna 247 907 kam mit dem leeren Düngerzug Hamburg - Großkorbetha über Salzwedel.
SETG 193 240 fuhr mit dem Containerzug Hamburg - Wiesau über Wittenberge.
Am 30.12.2020 hing MEG 145 012 vor dem leeren Zementzug Rostock - Bernburg.
Press 145 030 hatte den leeren Hacki nach Kodersdorf am Haken.
Mit dem schicken Werbe-Kesselzug DGS 95469 Sternberg - Halle/Saale kam BSAS 159 208.
Am 07.11.2020 hing TXL 193 557 "Our daily Heroes" vor dem H-Wagenzug DGS 46706 Pordenone - Rostock Seehafen.
CLR 155 016 kam mit einem Kesselzug aus Richtung Wittenberge.
Am 31.10.2020 hatte der KLV DGS 43148 Verona - Rostock Seehafen 5 Stunden Verspätung und kam gezogen von TXL 193 701 erst am Nachmittag durch Stendal.
Pünktlich folgte hingegen TXL 193 554 "Leitwolf" mit dem H-Wagenzug DGS 46706 Pordenone - Rostock Seehafen.
Am 25.10.2020 hing "DB Cargo fährt" 193 338 vor dem KLV KT 42157 Rostock Seehafen - Verona.
Der Gegenzug KT 42152 war mit Mercitalia 193 710 "E-Mobility 140 Years" bespannt.
Von Oktober bis Mitte Dezember 2020 wurden die Züge der Relation Rostock Seehafen - Italien wegen Bauarbeiten südlich von Berlin über Stendal umgeleitet. Am 22.10.2020 konnte ich so Mercitalia 193 704 mit dem LKW-Walter-KLV KT 42143 nach Verona aufnehmen.
Auch die TXL-Züge kamen über Stendal, mit dem H-Wagenzug DGS 46702 Conegalio - Rostock Seehafen kam 192 011 um die Kurve.
Am 29.09.2020 waren die beiden CLR-Nobabs 227 005+004 mit einem Kesselzug in Richtung Wittenberge unterwegs.
Metrans 1002 037+011 waren zur Wartung im Alstomwerk gewesen und fuhren nun heimwärts nach Hamburg. Dabei nahmen sie auch noch 187 511 mit, die am Tage zuvor an der Demonstration der privaten Güterbahnen in Berlin teilgenommen hatte.
Am 22.09.2020 war EGP 192 104 für den Containerzug DGS 90991 Hamburg - Schkopau zuständig.
Am 19.09.2020 war CLR 227 004 mit den nagelneuen 1002 103+101+102 in Richtung Wittenberge unterwegs.
Am 23.08.2020 kam EGP 140 037 mit dem Containerzug Schkopau - Hamburg.
Am 22.08.2020 war PKP Cargo 193 517 mit einem China-Containerzug von Hamburg nach Malaszewice unterwegs.
CD Cargo 383 010 folgte mit dem Kesselzug DGS 43387 Hamburg - Decin.
Vor dem Containerzug DGS 99699 Leipzig Wahren - Hamburg hing Metrans 187 511.
Spitzke 192 007 war mit der Bauzug-Überführung DGV 92526 Padborg - Großbeeren beschäftigt.
HSL 186 383 fuhr mit einem CD-Kesselzug über Wittenberge nach Hamburg.
Am 20.08.2020 wurde PKP Cargo 193 504 mit dem China-Containerzug von Malaszewice nach Hamburg über Stendal umgeleitet.
Am 19.08.2020 war CD 193 298 mit dem EC 174 von Prag nach Hamburg unterwegs.
Der Gegenzug EC 179 war mit CD 193 291 bespannt.
SETG 212 263 fuhr solo nach Niedergörne, um einen leeren Holzzug abzuholen.
SETG 193 204 "Mozart" brachte den Holzzug DGS 98168 von Aschaffenburg bis Borstel.
CD 193 295 kam mit dem EC 172 Budapest - Hamburg.
Am 15.08.2020 war der EC 379 Kiel - Prag Aufgabe von CD 193 289.
Am 12.08.2020 war Altmark-Rail MY1149 mit einem Strabag-Bauzug in Richtung Wittenberge unterwegs.
Aufgrund von Bauarbeiten wurden für mehrere Wochen die Eurocitys Prag - Hamburg über Stendal nach Wittenberge umgeleitet. CD 193 289 hatte den EC 378 Prag - Kiel am Haken.
Mit einem Kieszug von Neuburxdorf nach Bad Bentheim fuhr Captrain 159 102 in Richtung Wolfsburg.
Am 11.08.2020 kam InfraLeuna 192 003 mit dem leeren Düngerzug Hamburg - Großkorbetha über Wittenberge nach Stendal.
SETG 223 103 fuhr mit einem Holzzug in Richtung Uelzen.
Am 06.08.2020 kam Press 285 104 mit einem Holzzug aus Richtung Hannover und brachte diesen bis zum Zielbahnhof Niedergörne.
RPRS 218 381 war mit einem Strabag-Bauzug als DGS 88167 von Königsborn nach Rostock unterwegs.
Raildox 187 318 kam mit dem Düngerzug Piesteritz - Poppendorf.
HSL 187 535 fuhr mit einem Kesselzug über Uelzen nach Hamburg.
Am 05.08.2020 war der Hacki Wiesau - Niedergörne Aufgabe von SETG 193 831 "Christian Doppler".
Am 22.07.2020 fuhr HLG 273 002 mit einem Kalizug in Richtung Wittenberge.
Am 07.07.2020 kamen die beiden nun frisch lackierten EGP 142 150+118 mit dem E-Wagenzug DGS 69052 Wittenberge - Magdeburg Buckau über Stendal.
245 022 war aus der heimatlichen Werkstatt in Niebüll zum Einsatzort Leipzig Hbf unterwegs.
EGP 140 656 war am 05.07.2020 für die Beförderung des Containerzuges Schkopau - Hamburg zuständig.
Am 02.07.2020 fuhr WFL 232 141 mit einem Schotterzug in Richtung Wittenberge.
An mehreren Terminen wurden im Sommer 2020 einige EC Prag - Hamburg wegen Bauarbeiten über Stendal umgeleitet. Am 22.06. war CD 193 297 mit dem EC 174 nach Hamburg unterwegs.
WFL 155 110 fuhr mit dem Kesselzug DGS 56289 Leipzig Engelsdorf - Hamburg über Uelzen weiter.
Am 17.06.2020 brach ein Lokzug der Press von Stendal zum Einsatz nach Niedergörne auf, 285 104 mit 203 052+051.
Am 16.06.2020 fuhr HSL 151 145 mit einem Kesselzug in Richtung Uelzen.
120 119 folgte mit dem umgeleiteten PbZ 2496 Berlin - Hamburg, in dem 101 042 eingestellt war,

 

Seite 2