Meine Hausstrecke heute

Sonderseite 1 - Kloster Neuendorf

 

Eines meiner bevorzugten Fotoreviere liegt nahe der Ortschaft Kloster Neuendorf. Vor allem in der Woche fahre ich nach der Arbeit hier an die Strecke, da die Sonne dann dort besser steht, als an anderen Stellen. Außerdem hat man dort die Militärbahn zum Gefechtsübungszentrum bestens im Blick und kann die die Gelegenheit nutzen, falls ein Militärzug gefahren kommt. Da ich auch weiterhin hier auf Tour gehe, werde ich diese Seite desöfteren mit neuen Fotos erweitern.
 

 

119 010 der MKB fuhr am 25.09.2016 mit einem Kesselzug in Richtung Hannover.
Endlich mal wieder eine neue Fernverkehrs-Werbelok, mit dem IC 142 Berlin - Amsterdam erwischte ich 101 023 zum ersten Mal am 10.09.2016.
Vor dem gemischten Güterzug EZ 51663 von Magdeburg-Rothensee nach Seelze, der 2016 planmäßig Dienstag und Donnerstag über die HGV fährt, hing am 25.08.2016 die frisch untersuchte 151 048.
Mit einem Leerreisezug fuhr am Abend des 23.08.2016 110 469 von National Express westwärts.
Mit dem Containerzug Malaszewice - Rheinhausen passierte am 21.07.2016 193 505 der PKP-Cargo meine Sommerstelle.
Die nun für DB-Cargo fahrenden 143 313 + 844 waren am 12.07.2016 mit einem Kieszug in Richtung Westen unterwegs.
Am 12.06.2016 schob 182 509 "Europa ohne Grenzen" den IC 1991 Berlin - Frankfurt/Main bis Hannover, vorne zog 182 501.
Sekunden später fuhr DGEG V 100 1200 mit einem Schleifzug westwärts, 12.06.2016.
Eine Manöver der Holländer bescherte der Letzlinger Strecke im Mai/Juni 2016 viel Verkehr. Am 10.06.2016 war Rückreise angesagt, 232 587 kam mit einem der Züge aus Letzlingen Ost zurück.
Am 12.05.2016 war Crossrail 186 150 Zuglok des Polski-Fiatzuges Tychy - Antwerpen.
Am 10.05.2016 wurde mal wieder ein Teil des Güterverkehrs der KBS 310 über die KBS 300 umgeleitet, so auch der Kohlezug der PKP-Cargo mit 193 506.
Im Blockabstand folgte CTL 185 555 mit einem leeren Stahlzug nach Beddingen.
Auch der leere Kreideschlammzug der Rurtalbahn Schwedt - Emden kam an jenem Tag hier entlang, 193 249 war Zuglok.
Ende April 2016 wurde eine ganze Woche lang umgeleitet. Dabei waren auch die Porschezüge der MEG, hier die 603 mit dem Zug von Leipzig nach Emden, 28.04.2016.
229 181 der CLR fuhr am 13.04 2016 mit einem leeren Schwellenzug ostwärts.
Mit einem leeren Hackschnitzelzug fuhr am Abend des 30.03.2016 SETG 193 814 westwärts.
RBH 135 alias 143 254 fuhr am 19.03.2016 mit einem Kesselzug westwärts.
Am Abend des 27.09.2015 war 193 812 der SETG mit einem leeren Hackschnitzel-Containerzug in Richtung Westen unterwegs.
Am 31.08.2015 fuhren die BBL 11 + 12 mit einem Schotterzug auf der Stammbahn westwärts.
Später war noch 202 330 der EBM solo in Richtung Stendal unterwegs.
Mit einem Transcerealeszug fuhr am 03.08.2015 FPL 66004 auf der Stammbahn westwärts.
Mehrmals im Jahr ist auch der "Rheingold" auf der Strecke zu sehen. Für die Fahrt von Koblenz nach Dresden und zurück hatte man im Juli 2015 eine ganz besondere Lok bestellt, die 541 101 "Leonardo da Vinci" der slowenischen Staatsbahn. Hier ist sie am 05.07.2015, mit 39 Grad dem heißesten Tag des Jahres 2015, auf der Rückfahrt nach Koblenz.
Die 21 der BBL überführte am 06.05.2015 203 120 der WFL und die Hybridlok MHG-2 der Magdeburger Hafenbahn in Richtung Westen.
Press in rot - 140 047, einst 140 801 der DB, wurde der RBH abgekauft und rollte mir am 29.04.2015 mit einem Holzzug nach Niedergörne erstmals vor die Linse.
Am 21.04.2015 kamen die Amerikaner zum Üben in die Heide, 233 511 brachte ihren Militärzug nach Letzlingen Ost.
Der VW-Caddyzug Poznan - Emden kam am 16.04.2015 mit der Captrain 185 562.
Mit einem Getreidezug war am 04.04.2015 186 238 der LTE in Richtung Stendal unterwegs.
Am 30.03.2015 fuhr HGK 185 605 mit einem Kesselzug westwärts.
Ebenfalls mit einem Kesselzug fuhr am 22.03.2015 270080 der OHE auf der Stammbahn westwärts.
Am 09.09.2014 hing die Captrain 145 094 vor dem VW-Caddyzug Poznan - Emden.
Noch sind sie arbeitslos - die 146'er vom Fernverkehr. Am 03.09.2014 rauschte 146 551 solo westwärts.
Ein Kabelschaden an der Sicherungstechnik der Strecke Magdeburg - Braunschweig brachte den Emons-Containerzug wohl zum ersten Mal auf die Schnellfahrstrecke, westwärts fahrend passiert 185 612 meine Lieblingsstelle, 16.08.2014.
Wettrennen zwischen der BBL 11 mit einem Schotterzug in Richtung Westen auf der Stammbahn und ITL 152 197 mit dem VW-Caddyzug Poznan - Emden auf der Schnellfahrstrecke. Noch liegt die BBL in Führung, 29.07.2014.
183 500 der MGW war am 28.07.2014 mit einem leeren Holzzug in Richtung Westen unterwegs.
Mit einem Bauzug kam die EBM 140 070 am 19.07.2014 über die Schnellfahrstrecke aus Wuppertal in Richtung Stendal, um von dort in Richtung Magdeburg weiterzufahren.
Der TEE "Rheingold" wird nach der Übernahme der letzten 103'er durch DB- Fernverkehr leider zumeist mit Tauris der MRCE bespannt. Am 06.07.2014 war der Zug mit ES64U2-098 von Dresden nach Köln unterwegs.
103 222 vom FTZ Minden wird noch in diesem Jahr ihre Einsätze im Meßzugdienst beenden. Um so mehr freute ich mich, sie am 26.05.2014 mit einem Meßzug in Richtung Westen nochmals vor die Linse zu bekommen.
231 012 der WFL war am 18.12.2013 mit einem Kesselzug in Richtung Osten auf der Stammbahn zu sehen.
261 042 mußte am 08.11.2013 unter anderem drei Flachwagen aus Letzlingen Ost abholen und passiert auf der Rückfahrt nach Gardelegen die Klosterkirche.
Auch während der Sperrung der Schnellfahrstrecke wegen der Flutschäden zwischen Rathenow und Stendal von Juni bis November 2013 fuhren die Fiat-Züge der Crossrail / PKP-Cargo von Tychy nach Antwerpen weiter über Stendal, nun aber wie die ICE München - Berlin mit dem Umweg über Wittenberge. So war am 22.10.2013 die für die Crossrail fahrende 186 126 mit den Polski-Fiat's gen Westen unterwegs.
Durch die Sandwich-Bespannung konnte man beim allabendlichen "Stammstrecken-Shuttle" IC 18648 Hannover - Berlin die Schublok bestens im Licht aufnehmen, wie hier am 17.09.2013 die 218 465.
218 392 von DB-Netz Instandhaltung schob am 29.08.2013 einen Meßzug auf der Schnellfahrstrecke in Richtung Stendal.
Im Auftrag der OHE war die 185 537 der TXL mit dem Zellstoffzug von Niedergörne nach Kehl westwärts unterwegs, 01.08.2013.
Montag und Mittwoch fuhr im Jahre 2013 der LKW-Walter von Rostock nach Novara über Stendal - Wolfsburg, am 01.07.2013 war 152 020 Zuglok.
213 339 der Rennsteigbahn war am 19.06.2013 zu einem Werkstattbesuch bei Alstom Stendal unterwegs.
Bis im Juli 2013 der ICE-Umleiterverkehr wieder ins Rollen kam, herrschte auf der Strecke ungewohnte Ruhe. Neben den Regionalbahnen lief nur der Holzverkehr wie gehabt weiter, wie hier 270080 der OHE mit einem leeren Holzzug in Richtung Westen beweist, 09.06.2013.
Zwei Tage vor der Überflutung der Strecke bei Fischbeck / Schönhausen lief noch alles planmäßig, EU45-802 der PKP-Cargo war mit einem Kohlezug nach Oberhausen unterwegs, 08.06.2013.
Mit einem Militärzug kam am Nachmittag des 31.05.2013 232 255 aus dem Gefechtsübungszentrum zurück.
Die HUSA E 189 096 fuhr am 20.04.2013 mit einem Containerzug in Richtung Westen.
Mit einem Holzzug von Bonn-Beuel nach Niedergörne war am 18.04.2013 die "Fleischmann" 145 023 der Press unterwegs.
Auf dem Weg ins Alstomwerk Stendal waren am 06.04.2013 225 094 der EBM und die mitgeschleppten Alstomloks 203 118, 214 004 sowie die schwarze 203 152 von RTUL.

 

Seite 2